Berufstätigkeit/Facharztausbildung

  • Vom September 1985 - Juni 1992 an der 3. Abteilung des Instituts für Anatomie der Universität Wien/Leiter Univ. Prof. Dr. Gruber beschäftigt.
    Dort als Demonstrator/Studienassistent und Universitätsassistent in der Lehre (13 Sezierkurse, Hauptvorlesung Anatomie für Humanmedizin) und als wissenschaftlicher Mitarbeiter (Morphometrie von Nervenregeneration und Nervenpathologie) eingesetzt.
  • Vom 1. Juli 1992 - 30. September 1998: Facharztausbildung als Universitätsassistent an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie im AKH – Wien (Leiter Univ. Prof. Dr. Vecsei)

am 1.6.1998 Verleihung des Diploms zum Facharzt für Unfallchirurgie

  • vom 1.6.1998 - 30.9.1998: Facharzt an der Universitätsklinik f. Unfallchirurgie AKH Wien (Leiter Univ.Prof. Dr. Vécsei)
  • Seit 1.10.1998: Oberarzt an der Abteilung für Unfallchirurgie im LKH Judenburg, Leiter  Primarius Univ. Prof. Dr. Dr. Helmut Seitz, MSc.
  • Seit 1.3.2003: Leitender Oberarzt an der Abteilung für Unfallchirurgie/LKH Judenburg
  • Seit 1.6.2015: Geschäftsführender Oberarzt an der Abteilung für Unfallchirurgie/LKH Judenburg
  • (Vom 1.7.2013 – 30.6.2014 interimistischer Primarius der Abteilung für Unfallchirurgie im LKH Judenburg/Knittelfeld)

Die Abteilung führt derzeit 30 unfallchirurgische Betten und ist für die traumatologische und zum Teil orthopädische Versorgung der Bezirke Murtal und Murau zuständig, wobei Patienten mit Verletzungen jeder Körperregion und jeder Schwere versorgt werden. An der Abteilung sind (einschließlich Primarius) derzeit 7 Fachärzte, 2 Assistenzärzte, 3 Stationsärzte sowie 3 Turnusärzte beschäftigt.
Im Jahre 2015 wurden ca. 13.500 Frischverletzte versorgt, wobei ca. 1.500 Operationen durchgeführt wurden (ambulante Eingriffe nicht einbezogen). Weiters werden 3 Spezialambulanzen geführt (Hand, Knie, Schulter), wobei ich seit Februar 2002 die Schulterambulanz leite.

Zusatzqualifikationen

  • Seit 2002: Leiter der Schulterambulanz an der Abteilung für Unfallchirurgie im LKH Judenburg/Knittelfeld.
  • 2007/2008: Absolvierung des Universitätslehrgangs für Führungskräfte der Medizinischen Universität Graz
  • 2010 – 2012: Masterlehrgang für „ Advanced Orthopedic Surgery – Aktuelle Konzepte der orthopedischen Chirurgie“ an der Donauuniversität Krems mit Abschluss zum Master of Science am 07.11.2012
  • Seit 16.06.2014: Inhaber des Fortbildungsdiploms der österreichischen Ärztekammer
  • Seit Wintersemester 2014/15: Teilnahme am Lehrgang zum Master of Business Administration for Health Care and Hospital Management der Medizinischen Universität Graz/Joanneum.

Mitgliedschaften

  • Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie

Weiterlesen..

Kontakt

Dr. Liegl Christian, MSc
Wahlarzt aller Kassen und privat
Xundheitszentrum Judenburg Stadt

Burggasse 61 - 8750 Judenburg

Ordinationszeiten

ACHTUNG
Termine nur nach Vereinbarung unter:
Mobil: +43 (0)664 / 122 15 08
E-Mail: office@ordination-liegl.at